Vinaora Nivo Slider 3.x

Schulprofil

Die Gesamtschule Prerow ist eine staatlich anerkannte öffentliche Schule in freier Trägerschaft und befindet sich gemeinsam mit der Kindertagesstätte, dem Hortkomplex sowie den Sportanlagen auf dem Campus des Darßer Bildungszentrums.

Sie ist keine teure Privatschule, wo entsprechend der Besitzverhältnisse der Eltern eine soziale Vorauswahl getroffen wird. Jedes Kind unserer Region kann diese Schule besuchen. Zwischen der Schule und den Eltern wird ein Schulvertrag geschlossen. Das von den Eltern zu zahlende Basisschulgeld beträgt gegenwärtig in der Grundschule 75 €, in der Sekundarstufe I  95 € und in der Sekundarstufe II 120 € pro Kind und Monat. Einkommensabhängig kann der Elternbeitrag reduziert werden, darüber hinaus gibt es eine Geschwisterermäßigung. Das Schulgeld wird ausschließlich für das Betreiben und den Betrieb der Schule genutzt.

Die Gesamtschule Prerow ist eine Ganztagsschule (geöffnet von 7.00 bis 16.00 Uhr), wo auch an einzelnen Nachmittagen Pflichtunterricht stattfindet, darüber hinaus vielfältige Freizeitangebote genutzt und soziale Beziehungen aufgebaut und entwickelt werden. Dabei steht das sich Verantwortlichfühlen für sich selbst und alle Belange der Freien Schule im Mittelpunkt.

Ankündigung

Di., 11., bis Fr. 14.06.2019:
Projektfahrt zum Schulbauernhof nach Stahlbrode, Klassen 3

Mi., 12., bis Mi. 19.06.2019:
Mündliche Prüfungen zur Mittleren Reife Klasse 10

Do., 13., bis Fr. 14.06.2019:
Projekttage in Zingst, Klasse 1

Do., 13.06.2019:
Teilnahme an der Waldolympiade
16:30 Uhr Elternversammlung zuk. Kl. 5
18:00 Uhr Elternversammlung zuk. Kl. 1

Fr., 14.06.2019:
Projekttag Bodden, Klassen 4

Mo., 17.06.2019:
Projekttag Bäume, Klassen 1

Mo., 17., bis Do., 20.06.2019:
Studienfahrt nach Schwerin, Klassen 4

Mo., 17., bis Mo., 24.06.2019:
Projektwoche Umwelt und Deutsche Sprache mit Gymnasiasten der russischen Partnerschule aus Selenogradsk

Mi., 19.06.2019:
Besuch der Nordjob, Kl. 9 und Kl. 11

Stellenausschreibung
(klick hier)

Kreis Vorpommern-Rügen zahlt künftig Schulbus
(klick hier - Information)