Vinaora Nivo Slider 3.x

Wir starten durch...

...so das Motto des Projekttages der Klasse 12 am 25.11.2019.

Dieses Jahr wie jedes Jahr könnte man auch sagen, denn seit einer Reihe von Jahren hat die Abiturklasse ihren großen Auftritt am Ende des ersten Semesters der Klasse 12. Bis zu diesem Tag musste eine Phase anstrengender und intensiver Arbeit an dem Projekt zurückgelegt werden. Dabei mussten sie sich bei der Ideensuche inspirieren lassen und daraus ein Geschäftsmodell entwickeln, das Wichtigste zu Rechtsformen und Finanzierung lernen. Fragen klären wie, welche Produkte biete ich in welcher Form an? Wer könnten meine Finanzierungspartner sein und auf welche Förderprogramme kann ich mein Geschäftsmodell stützen? Alles in allem war es die Aufgabe der Schüler, aus der Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln und es mit Hilfe einer Firmenpräsentation samt Businessplans vorzutragen. Wie auch in den Jahren zuvor kann man mit den Ergebnissen sehr zufrieden sein. Es wurden anspruchsvolle Geschäftsideen vorgestellt und solide Pläne vorgelegt. Die Jury setzte sich in diesem Jahr erstmalig aus Frau Katja Riebe von der IHK zu Rostock und Frau Katja Siemoneit von der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern zusammen. Beide haben übereinstimmend erklärt, dass sie sich wünschten, dass alle „ihrer“ Existenzgründer so gut durchdachte Projekte präsentieren würden. Vielen Dank an alle „Existenzgründer“ der Klasse 12 für diesen Tag, an dem Ihr gezeigt habt, was in Euch steckt. Alles Gute auf Eurem Weg zum Abitur.

A. Wagner

Ankündigung

 

"Corona Virus" aktuell

Änderungen bei Prüfungen zur Mittleren Reife und beim Abitur 17.03.2020: klick hier
Tag eins der Schulschließungen 16.03.2020: klick hier
Elternbrief BM 14.03.2020: klick hier
Elterninformation 14.03.2020: klick hier
Elterninformation 13.03.2020: klick hier
Elterninformation 12.03.2020: klick hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Bilder zum Thema

Mehr Bilder zum Artikel gibt es in der Rubrik Fotos aus der Gesamtschule